Adrienne Braun ist Kunstkritikerin und
Korrespondentin des Kunstmagazins ART.
Ihre Schwerpunkte liegen auf zeitgenössischer
Kunst sowie der Neukonzeption von Museum. 
Sie macht Einführungsreden zu Ausstellungen,
moderiert Kunst- und Künstlergespräche,  ist Jurorin,
hält Vorträge und veröffentlicht in Katalogen.

Alexander Kluge Interview Künstler Ausstellung WKV Stuttgart

Interview mit Alexander Kluge für ART 2017 (Foto Uwe Ditz)

Das explosive Format:
„Kunst kontrovers“

Kunst kontrovers

Wiebke Trunk und Adrienne Braun
streiten fröhlich über Kunst
mehr

 

Cover Buch Volker Böhringer

Arm, einsam und grandios: Einführung in Leben und Werk von Volker Böhringer, einem bemerkenswerten Esslinger Maler der Neuen Sachlichkeit

Vortrag Regionale Museen, Sammlermuseen und
Ausstellungshäuser ohne eigene Sammlung könnten
den Ausstellungsbetrieb in die Zukunft führen. In ihrem
Vortrag „Mitdenken erlaubt!“ erläutert Adrienne Braun,
warum die Zwänge der traditionellen Museumsstruktur
dringend überwenden werden sollten und wie das
gelingen kann. (Galerie Stihl Waiblingen Okt. 2021)

 

Hilfe  
Wie gelingt eine lustvolle Kommunikation
zwischen Museen und Publikum?
Adrienne Braun begleitet den Dialog.

Vuillard

Adrienne Braun erläutert in der Staatsgalerie Stuttgart ihr Lieblingswerk: Edouard Vuillards „Frühstückstisch“ (1900)

 

 

Kritische Fragen stellen…

Interview Lüpertz

Ansprache Galerie Valentien Adrienne Braun

Kunst trifft Wirtschaft: Moderation eines Talks in der Galerie Valentien, 2018

 

 

 

.

Sammlung Klein bei Ketterer Kunst Berlin, Peter Klein, Adrienne Braun

Einführung in die Sammlung Alison und Peter W. Klein, die 2015 zu Gast bei Ketterer Kunst Berlin war.

 

 

Maler Bastian Börsig, Moderatorin Adrienne Braun, Galerie Wagner + Partner Berlin

Künstlergespräch mit Bastian Börsig in der Galerie Wagner + Partner Berlin, September 2015